Werner und Klara Kreitz-Stiftung
Kiel - gegründet 1987

Stiftung zur Förderung der Krebsforschung durch Unterstützung
von universitären Forschungsvorhaben in Schleswig-Holstein

 

Home
Über uns
Satzung
Hinweise zu Anträgen
Kreitz-Stiftung in Zahlen
Impressum
Kontakt

Stiftung zur Förderung der Krebsforschung durch Unterstützung
von universitären Forschungsvorhaben in Schleswig-Holstein

Aktuell:

Abgabefrist für die Verwendungsnachweise und
Sachberichte bzw. für die Anträge auf Übertragung etc. ist jeweils der 15.3.

Neuanträge der Medinizinschen Fakultät des UKSH, Campus Lübeck können bis zum 15.03.2016 eingereicht werden

Falls in Ihrem Hause für den Bereich der Krebsforschung Vorhaben in Vorbereitung sind und die Finanzierung noch nicht gesichert ist, besteht die Möglichkeit, Mittel beim Vorstand der Werner und Klara Kreitz-Stiftung zu beantragen.

Durch die zinsbedingt etwas geringer werdende Gesamtfördersumme fielen in der Vergangenheit bei in etwa gleichbleibender Anzahl von Bewilligungen die Fördersummen zunehmend geringer aus. Der Vorstand hat daher beschlossen, sich jährlich auf jeweils eine Medizinsiche Fakultät zu beschränken und damit weniger Projekte mit größeren Summen fördern zu können.

Im Jahr 2009 wurden Forschungsprojekte an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Kiel unterstützt, im Jahr 2010 an der Medizinischen Fakultät in Lübeck usw.

Der Vorstand der Kreitz-Stiftung:

Dr. med. Karl-Werner Ratschko (Vorsitz)
Jörg Kotzbacher (Schatzmeister)
Prof.
Dr. med. Alexander Katalinic
Prof. Dr. med. Dietrich Kabelitz
Prof. Dr. med. Peter Kujath

Wissenschaftlicher Berater: Prof. Dr. Wolfgang Müller-Ruchholtz

Ehrenvorsitzender: Dr. Marcus Petersen (verst. 2012)

Geschäftsstelle/Koordination: Annika Doose



 

 

 

 

 

 

 

 

Kreitz-Stiftung, Werner und Klara Kreitz-Stiftung, Förderung von Krebsforschungsvorhaben, gemeinnützige Sitftung, Ratschko, Katalinic, Müller-Ruchholtz,